Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘My life’ Category

Neu und mit Bild

– NEU-

Auf VEGALINIE gibt es superleckere Naschsachen und dann auch noch nicht ganz so Kalorienhaltig –  was will man mehr?! Einfach aufs Bild klicken und schon kann die Nascherei beginnen :-)

bananen 250

Advertisements

Read Full Post »

Nun also Offiziell…

…mein lieber Papa hat nun seinen E-Shop offen. Ich bin ganz Stolz auf ihn und bin total begeistert! Seine Produkte sind einmalig und gesund noch dazu. Was mich an diesen so fasziniert ist, dass sie gar nicht nach so typischen Reformwaren schmecken… sondern frisch, geschmacklich eher zum original-„Fleisch“. Ich weiß – das hört sich utopisch an. Ich selber hab auch erst probieren müssen um es zu glauben 🙂 und jetzt kann ich nicht genug bekommen. Zumal es Nähewertig einfach unschlagbar ist. Wenig Fett, KEIN Cholesterin und Eiweiß pur! Unglaublich….

vegalinie2

Read Full Post »

vegalinie2

… heut zu Tage versuchen alle gesund zu leben, doch manch Einer weis einfach nicht, wo man was finden kann. Und dann weis man meist nicht, was man alles damit kochen kann. Kein Problem – Vegalinie hat gleich Rezepte zu fast jedem Produkt, das macht doch gleich mehr Spaß!

Überzeugt Euch doch aber gern selber! 🙂

Read Full Post »

Orangen-Mandel-Zopf

Ich habe dieses Rezept auf Chefkoch.de gefunden und musste es unbedingt ausprobieren…

orangenhefezopf

orangenhefezopf2

orangenhefezopf3

Dani hat mich, durch ihre tollen Rezeptideen, auf die Idee gebracht, euch das hier zu zeigen… vielleicht hat der Ein oder Andere ja schon lust drauf  😉

Read Full Post »

Geschenk

…ich war platt als ich gestern einen großen Umschlag von Amazon aus dem Briefkasten nahm. Was drin war und von wem er war… *umfall* ich war Sprachlos. Dani hat mir eine riesen Freude bereitet, die mich völlig geschockt hat. Dani, ich schätze es sehr und ich danke Dir herzlich!

Es ist eine CD von Joja Wendt

joja

Read Full Post »

Überraschungs…

…Wochenende. Jari hat mir zu unserem Hochzeitstag ein wundervolles Wochenende geschenkt. Es ging in das 300 km entfernte Lipnice nad Sazavou. Dort wurden wir in einem Bungalow beherbergt. Es hatte eine schöne Atmosphäre, denn dort knisterte schon das Feuer im Kaminofen und es war kuschelig warm. Die Aussicht war unglaublich, sobald man aus dem Fenster sah. Es war so Still draußen, man hörte nur den Wind und das Blätterknistern des Herbstes…. Ich genoss jeden Augenblick. Mitten in der Natur, ohne Hektik durch Straßengeräusche, ohne Menschen… und dann die tausend kleinen durchdachten Überraschungen. Ich war hin und weg! Es war ein Wochenende, an dem ich Kraft tanken konnte und abschalten konnte. Vielen Dank Jari, Du bist ein einzigwahrer Schatz!

Read Full Post »

Worte…

…die mich berühren…

Spuren im Sand

Eines Nachts hatte ich einen Traum:
Ich ging am Meer entlang mit meinem Herrn.
Vor dem dunklen Nachthimmel erstrahlten,
Streiflichtern gleich, Bilder aus meinem Leben.
Und jedesmal sah ich zwei Fußspuren im Sand,
meine eigene und die meines Herrn.
Als das letzte Bild an meinen Augen vorübergezogen
war, blickte ich zurück. Ich erschrak, als ich entdeckte,
daß an vielen Stellen meines Lebensweges nur eine Spur
zu sehen war. Und das waren gerade die schwersten
Zeiten meines Lebens.

Besorgt fragte ich den Herrn:
„Herr, als ich anfing, dir nachzufolgen, da hast du
mir versprochen, auf allen Wegen bei mir zu sein.
Aber jetzt entdecke ich, daß in den schwersten Zeiten
meines Lebens nur eine Spur im Sand zu sehen ist.
Warum hast du mich allein gelassen, als ich dich am
meisten brauchte?“

Da antwortete er:
„Mein liebes Kind, ich liebe dich und werde dich nie
allein lassen, erst recht nicht in Nöten und Schwierigkeiten.
Dort wo du nur eine Spur gesehen hast,
da habe ich dich getragen.“

Read Full Post »